Home So geht's Prämien FAQ
Datenschutzerklärung

Grundsatz

Der RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG (RTLZWEI) ist der Schutz personenbezogener Daten im Rahmen aller durch uns erbrachten Leistungen ein besonderes Anliegen. Deshalb möchten wir mit diesen Datenschutzbestimmungen darüber informieren, zu welchem Zweck und auf welche Art und Weise wir personenbezogene Daten im Rahmen der Nutzung der „RTLZWEI Insider“-Community erheben und verwenden. Diese Datenschutzbestimmungen ergänzen die Nutzungsbedingungen.

Die Inhalte der „RTLZWEI Insider“-Community sind geschlossen und mit einem persönlichen Login und einem Passwort geschützt. Die „RTLZWEI Insider“-Community wurde zum Zweck der Markt- und Sozialforschung von RTLZWEI entwickelt und wird von RTLZWEI betrieben. Es ist das Bestreben und der Anspruch von RTLZWEI, den Bedürfnissen der Teilnehmer an der „RTLZWEI Insider“-Community nachzugehen und die Leistungen hierauf auszurichten und weiter zu entwickeln. Der Zweck besteht in der Verwertung und Auswertung der Äußerungen der Teilnehmer in den Umfragen.


Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), Bundesdatenschutz- (BDSG) und Telemediengesetz (TMG)

Die RTLZWEI mitgeteilten personenbezogenen Daten werden ausschließlich in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Grundsätzen und unter strikter Beachtung der Regelungen der DSGVO, des BDSG sowie des TMG erhoben, verarbeitet und genutzt.


Art und Zweck der personenbezogenen Daten, die in der „RTLZWEI Insider“-Community erhoben werden

Im Rahmen der Registrierung für die „RTLZWEI Insider“-Community werden einige persönliche Angaben erhoben und für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert. Für eine erfolgreiche Registrierung werden zunächst Vorname und E-Mail-Adresse sowie ein Passwort benötigt. Nach der Zustimmung zu den Nutzungs- und Teilnahmebedingungen sowie der Datenschutzerklärung erhält der Teilnehmer eine E-Mail mit einem Link an die angegebene E-Mail-Adresse, über den die Anmeldung mit einem Klick bestätigt und abgeschlossen wird. Sobald der Teilnehmer den Registrierungsfragebogen vollständig beantwortet hat, ist die Registrierung bei der „RTLZWEI Insider“-Community abgeschlossen. Vorname und Passwort sind für andere Nutzer in keinem Fall und zu keinem Zeitpunkt einsehbar.
Das vorrangige Ziel bei der Erfassung personenbezogener Daten für die „RTLZWEI Insider“-Community besteht darin, die Teilnehmer zu Umfragen über aktuelle und zukünftige Sendungen, Projekte, Aktionen und Veranstaltungen von RTLZWEI einzuladen. Die über das Profil des Teilnehmers zur Verfügung gestellten Informationen werden streng vertraulich behandelt. In Gesamtauswertungen von Umfragen und Studienergebnissen werden die Antworten von den personenbezogenen Daten getrennt und gehen ausschließlich anonym ein.
Die von den Teilnehmern zur Verfügung gestellten Daten und die Auswertungen, die durch die Beantwortung der Umfragen und/oder durch die Verlinkung der verschiedenen Daten des Teilnehmers miteinander entstehen, werden aus technischen Gründen während der Bearbeitung mindestens pseudonymisiert und nach erfolgter Bearbeitung im Rahmen des ausgewerteten Ergebnisses anonymisiert.
Die „RTLZWEI Insider“-Community dient ausschließlich Zwecken der Markt- und Sozialforschung. Daten des Teilnehmers werden in keinem Fall zur Werbung verwendet. Die Daten werden im Rahmen einer Auftragsdatenvereinbarung dem Dienstleister von RTLZWEI, der Firma Rogator AG, bereitgestellt und ansonsten keinen Dritten zugänglich gemacht. In keinem Fall werden die personenbezogenen Daten an Dritte verkauft, verliehen oder unberechtigt überlassen. Die Angaben der Teilnehmer sind streng vertraulich und werden nur im Zusammenhang mit den Umfragen und Studien oder zu Forschungszwecken in kumulierter, aggregierter Form weitergegeben, sodass sie nicht persönlich zugeordnet werden können.
Auf Anfrage teilt RTLZWEI dem Teilnehmer gemäß geltendem Recht mit, welche Daten über den Teilnehmer gespeichert wurden. RTLZWEI korrigiert auf den Wunsch des Teilnehmers alle unzutreffenden Informationen.


Löschung des Profils nach der Kündigung der Teilnahme an der „RTLZWEI Insider“-Community durch den Teilnehmer oder RTLZWEI

Die Teilnahme an der „RTLZWEI Insider“-Community kann jederzeit vom Teilnehmer oder RTLZWEI gekündigt und die Löschung der personenbezogenen Daten veranlasst werden. Nach der wirksamen Kündigung durch den Teilnehmer oder RTLZWEI (für die Modalitäten der Ausübung der Kündigung siehe die Nutzungsbedingungen der „RTLZWEI Insider“-Community) werden sämtliche persönliche Daten umgehend gelöscht. Zu diesem Zeitpunkt gespeicherte Bonuspunkte verfallen bei Beendigung der Mitgliedschaft.


Zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen gegen Verlust, Missbrauch oder Änderung der erhobenen personenbezogenen Daten

Der Zugang des Teilnehmers zur „RTLZWEI Insider“-Community erfolgt mittels eines persönlichen Logins und ist mit einem Passwort geschützt, damit nur der Nutzer persönlich Zugang hat. RTLZWEI empfiehlt dem Teilnehmer das Passwort an niemanden weiterzugeben. Letztendlich ist allein der Teilnehmer für die Geheimhaltung der Passwörter verantwortlich.
Die Teilnehmer werden aufgefordert, sich im Internet stets vorsichtig und verantwortungsbewusst zu verhalten. Die „RTLZWEI Insider“-Community wird niemals in unangekündigten Anrufen oder E-Mails nach dem Passwort des Teilnehmers fragen. Es wird dringend empfohlen sich von der „RTLZWEI Insider“-Community abzumelden und das Browserfenster nach Beendigung der Aktivitäten in der „RTLZWEI Insider“-Community zu schließen. Dadurch wird sichergestellt, dass andere Personen nicht auf die personenbezogenen und erhobenen Daten zugreifen können, wenn der Computer mit jemandem geteilt wird oder ein öffentlich zugänglicher Computer beispielsweise in einer Bibliothek oder einem Internetcafé benutzt wird.
Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung deiner Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu dem Teilnehmerkonto ist nur nach Eingabe einer Benutzerkennung und eines persönlichen Passworts möglich. Die Teilnehmer sollten ihre Zugangsdaten stets vertraulich behandeln und das Browserfenster nach der Nutzung schließen, insbesondere wenn der Computer gemeinsam mit anderen genutzt wird.
Um die Sicherheit der Kundendaten zu garantieren, werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsalgorithmen eingesetzt.


Links zu anderen Webseiten

Diese Webseite kann Verknüpfungen zu Webseiten Dritter enthalten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass RTLZWEI sich die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Betreffende Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. RTLZWEI hat bei der erstmaligen Verknüpfung externer Webseiten die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. RTLZWEI hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten sowie die Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch die Betreiber der externen Webseiten.
Eine ständige Kontrolle externer Links ist für uns ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.


Verwendung von Cookies durch die „RTLZWEI Insider“-Community

Cookies sind kleine Dateien, die als Identifizierungszeichen genutzt werden. Wir übermitteln diese mittels Webbrowser auf die Festplatte des Computers. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt, wie der Browser davon abgehalten werden kann, neue Cookies zu akzeptieren, wie der Browser bei neuen Cookies darauf hinweist, oder auch wie sämtliche erhaltene Cookies ausgeschaltet werden können. Wir empfehlen aber, die Cookie-Funktionen vollständig eingeschaltet zu lassen. Zur besseren Benutzerführung setzen wir sogenannte Session-Cookies ein. Das sind kryptische Nummern, mit denen die Verbindung zu unseren Websites während der Sitzung gesteuert wird. Session Cookies werden kurzfristig auf dem Rechner abgelegt und mit dem Verlassen der Webseite wieder gelöscht.


Ansprechpartner/ Zusätzliche Informationen

Nach der DSGVO und dem BDSG haben die Teilnehmer ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen sowie bei sonstigen Problemen oder Fragen zum Datenschutz, wende dich bitte an rtl2insider@rtl2.de oder unseren Datenschutzbeauftragen:

RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
Nikolai Schulze-Sölde
Lil-Dagover-Ring 1
82031 Grünwald
E-Mail: datenschutz@rtl2.de


Abschluss

Diese Datenschutzerklärung gilt, sofern der Teilnehmer diese durch Bestätigung bei der Registrierung anerkannt hat. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.


Stand: 2019